Kaffeelino

Events

Kaffeelino 2015 Veranstaltungen / Programm

Justus Pahlow im Cafegarten Kaffeelino

Kaffeelino Jahresprogramm...

Diverse Veranstaltungen wie Konzerte, Kaffeeseminare, Kunsthandwerkermärkte, Lesungen, Vorträge, Zaubershow und diverse Frühstücke sowie Ausstellungen mit vielen heimischen Künstlern finden im Kaffeelino statt...!

Künstler wie: Dirk Heimberg, Front Porch Pickung, Jan Forster, Ute Pötig, Ralf Finke, Imke Weichert, Hilde Schwenn, Lutz Städler, unser klassiker Justus Pahlow, Ingeborg Schulze, Kunsthaus Einbeck, Art Uslar, Ulrike Dangendorf, die vier aus Hannover und viele viele andere...


Kaffeeseminar

Die Kaffeerösterei Kaffeelino in Fredelsloh im Solling, veranstaltet regelmäßig Seminare zum Thema "Kaffee, von der Pflanze bis zur Bohne".

Wir beginnen mit den Grundlagen des Kaffees. Sie erfahren viel über die Herkunft, Botanik, Anbau, Veredelung und Röstung des Kaffees, lernen den Unterschied zwischen Arabica und Robusta zu erkennen und zu schmecken und erfahren was gewaschene und ungewaschene Kaffees sind. Welchen Einfluss nimmt der Mahlgrad und die Zubereitung auf den Geschmack und die Bekömmlichkeit des Getränks? Bei der Verkostung der einzelnen Zubereitungsarten werden die Unterschiede deutlich. Diese und viele weitere interessante Themen rund um den Kaffee bieten wir Ihnen in unseren Kaffeeseminar an.

Die nächsten geplanten Termine für 2015

S
amstag den 9. Mai 2015
Samstag den 04. Juli 2015
Samstag den 5. September 2015
Samstag den 24. Oktober 2015

Weihnachtliches Kaffeeseminar
mit Exklusiver Kaffeeverkostung:
ende Dezember 2015

Gesonderte Termine für kleine Gruppen ab 6 Personen sind möglich.
Größere Gruppen ab 12 bis 50 Personen ca. 14 Tage Vorlaufzeit.

Anmeldung hier:

Vortrag mit Ute Pötig

Eingang Kaffeerösterei


"Fastenzeit - Entschlackungszeit"

Seit Urzeiten wurde bei Mensch und Tier gefastet. Jetzt in der Fastenzeit findet sich ein guter Anlass darüber nachzudenken, die Vor- und Nachteile zu beleuchten und evtl. die richtige Fastenform zu finden. Auch einzelne Entlastungstage können hilfreich sein. Der Zuhörer erhält Tipps, wie er auch ohne Nahrungsentzug sinnvoll entschlacken kann.

Samstagnachmittag: Vortrag mit Ute Pötig 7. März 2015 Vortrag in der Kunstgalerie 15.00 Uhr

Florales Kunsthandwerk

Florales Kunsthandwerk

"OSTERZAUBER...Ei“

Die Floristin & Künstlerin Hannelore Harder zeigt Floralkunst der letzen 30 Jahre. Handwerkliches Können und künstlerisches Wirken lassen bei dieser Vorführung einzigartige Kunstwerke entstehen. Gegen ein Entgelt können diese interessanten Gestecke von den Besuchern direkt erworben werden.

Kunsthandwerk: Vorführung mit Vortrag 29. März 2015 Kunstgalerie 11 .00 - 17.00 Uhr

Magic Strings

Magic Strings

MAGIC STRINGS“

Gitarre & Violine im Einklang

Diese Kombination von zwei Künstlern, die beide ihre Liebe zu Jazz und Klassik teilen, ist etwas Besonderes. Die Improvisationsfähigkeit ist Voraussetzung für die gekonnt vorgetragenen, temporeichen und energiegeladenen Interpretationen verschiedenartigster Kompositionen aus den Bereichen Klassik, Swing und Bossa Nova.

Sonntagsmatinee: "Magic Strings"
19. April 2014 16.00 Uhr
Gitarre begrüßt Violine...

Moringen-Fredelsloh
Kaffeelino / Kunsthandel Cyrny

Auf Spendenbassis

Platzreservierung


Hein Brüggen - Gitarre

In mittlerweile mehr als vier Jahrzehnten hat sich Hein Brüggen als Gitarrist für klassische Gitarre einen Namen gemacht. Hein Brüggens Repertoire reicht von barocken Werken von Bach und Händel bis hin zu spanischen Kompositionen des 19. und 20. Jahrhunderts, wie zum Beispiel von Fernando Sor und Isaac Albeniz.
Neben diesen Genres hat Hein Brüggen bereits in frühen Jahren den Jazz für sich entdeckt. Wichtiges Vorbild seiner künstlerischen Entwicklung war dabei der Jazzgitarrist Charlie Byrd, dessen Besonderheit ebenfalls in der klassischen Spielweise lag.
Auch als Solist überzeugt der Gitarrist mit seinem eigenen Stil aus spanischen Impressionen und klassischen Klängen, besticht mit Virtuosität und Dynamik und „bezaubert so seine Zuhörer mit virtuoser Gitarrenmusik aus drei Jahrhunderten" (Westfälische Landeszeitung).
Sein überaus vielseitiges, polyphones Spiel im Jazzbereich ist bemerkenswert und außergewöhnlich. Positivste Rezensionen dieser Art werden seit Jahren über diesen Ausnahmegitarristen verfasst.

Thomas Frenser - Violine

Thomas Frenser erlernte als Junge das klassische Geigenspiel bei namhaften Dozenten. Später studierte er am Konservatorium der Essener Folkwangschule Musik und war danach einige Jahre als Orchestermusiker tätig. Schon sehr früh war Helmut Zacharias eines seiner Vorbilder.
Parallel zur klassischen Musik entwickelte sich mehr und mehr eine Affinität zur Unterhaltungs- und Jazzmusik. Der große Geigenvirtuose der Sinti-Musik, Schnuckenack Reinhardt selbst, brachte ihm die dazu erforderlichen Techniken auf der Geige näher. Stefan Grapellis Spiel mit dem genialen Django Reinhardt imponierte ihm sehr und beeinflusste ihn maßgeblich.
Mit diversen Ensembles tourte Thomas Frenser sehr erfolgreich durch Europa und die Welt. Seine Referenzliste liest sich wie das Who Is Who der Veranstalter, Firmen und Privatleute, für die er auftrat. In späteren Jahren verlegte er seinen Wohnsitz ins Weserbergland, wo er seinen Jugendtraum verwirklichte und dort einen Hof erwarb, auf dem er heute lebt. Hier lernte er auch durch Zufall seinen heutigen Duopartner Hein Brüggen kennen, mit dem er das Violin - Gitarrenduo Magic Strings gründete.

Lesung mit Justus Pahlow & Justus Rümenapp

James Thurber trifft Robert Gernhardt,
Eugen Roth und Wilhelm Busch -
Worüber Amerikaner und Deutsche gemeinsam lachen können -

Literarisch Abend mit Fabeln und Gedichten für Zeitgenossen,
die immer ins Schwarze treffen, wenn es gilt, unsere Schwächen zu entlarven.
Rezitiert und in Szene gesetzt von
Justus Pahlow & Justus Rümenapp
25. April 2015 20.00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr
Moringen-Fredelsloh
Eintritt: 10 Euro

Kaffeelino Cafe & Landcafe in Fredelsloh im Solling

Lesung

noch 40 Plätze

Platzreservierung

Jan Forster - Gedankenmagier

"Magische Zauberkunst"

auf Grund der hohen Nachfrage haben wir Jan Forster auch in 2015 einen Termin eingeplant!

Jan Forsters Magie ist perfekte Unterhaltung - Entertainment pur. Seine Zauberkunst ist die geniale Form, das frech-geschliffene Wort und die Phantasie des Publikums in der Welt der Wunder zu vereinigen. Spektakuläre Magie, auf Fingerfertigkeit beruhende Kunststücke, kleine und große Illusionen, starker Einbezug des Publikums, brillante Situationskomik, kabarettistisch mit viel Humor gewürzt.

Staunen und lachen Sie mit Jan Forster.

Samstag den 23. Mai 2015
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt 10.- Euro Vorkasse Abendkasse 13.- Euro
Moringen-Fredelsloh
Kaffeelino Cafe & Landcafe in Fredelsloh im Solling



noch 40 Plätze frei

Platzreservierung

Kaffeeseminare Im Kaffeeseminar in Fredeslloh beginnen wir mit den Grundlagen des Kaffees. Sie erfahren viel über die Herkunft, Botanik, Anbau, Veredelung und Röstung des Kaffees, lernen den Unterschied zwischen Arabica und Robusta zu erkenne...

Blues-Jazz & Great Melodies Kaffeelino in Fredelsloh im Solling lädt an diesem Abend zusammen mit dem mit bder Band Front Porch Picking zu einem besonderen Auftritt ein.

Kunsthandwerk im Garten 2014 Kunsthandwerker zu Besuch im Kaffeelino Fredelsloh. Der kleine Kunst-und Handwerkermarkt findet am 22.6.2014 ab10 Uhr im Gärten der Kunsthandlung Cyrny statt! An diesem Sonntag kommen Künstler u...

Sommerabend im Kaffeelino "Lach , oh du arme Seele " Heitere Lyrik und andere literarische Vergnüglichkeiten, gelesen, gespielt und gesungen von Justus Pahlow, mit musikalischer Untermalung durch Evergreens aus Pop und Kla...

Rückblick 2013 Das Brettchenweben ist eine Webtechnik zur Herstellung textiler Bänder und Gewebeabschlußkanten mittels Verbindung zweier Fadensysteme. Beim Brettchenweben läuft das Kettfadensystem durch eine Anza...

Rückblick 2014 Hier finden Sie vergangene Veranstaltungen von 2014 die im Rahmen der Kaffeerösterei Kaffeelino zum Thema von Kunst & Kultur im Töpferdorf Fredelsloh stattgefunden haben

1 2   »